Ansicht:   

#440294 genderexperiment (ot.politik)

verfaßt von MaPa, 30.07.2020, 15:02:03

> > >
> > > Bei uns auch nicht bzw. nur bedingt. Wenn ein Kranverleiher sagt
> "meine
> > > kranfahrer sind gut ausgebildet und erfahren" dann sind damit nicht
> nur
> > die
> > > mämmlichen Kranfahrer gemeint, sondern auch die weiblichen und die,
> die
> > > nicht genau wissen, was sind oder sein wollen( i.e. "divers")
> >
> > hallo neaderix
> >
> > das mag vielleicht bei euch so sein und auch ich lege jetzt keinen Wert
> auf
> > ein "innen" hinter jeder Berufsbezeichnung, aber folgende Studie sagt
> > leider aus das viele eben immer noch "männlich" denken
> >
> >
> Klick
> >
> >
> hier
> > auch noch mal
> >
>
> Ja. Und?
> Das kann und darf kein Grund für ei habe Vergewaltigung u unserer Sprache
> sein. Und was Gendern mit Gleichberechtigung/-stellung zu tun hat,
> erschließt sich mir auch nicht.
Das
Ja.Und?
Hatte ich in meinem weiteren Text versucht zu erläutern.

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz