Ansicht:   

#440277 Soll man wirklich auf selbstfahrende Autos hinarbeiten? (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 29.07.2020, 19:09:38

> Also mich stören da hauptsächlich wieviel Fehler im "Gesamten" gemacht
> wurden.

Auf "answers.microsoft.com" habe ich folgende Angaben gefunden:

"Wie viele Prozesse sind unter Windows 10 Usus?
Habe knapp 130 Prozesse, dabei arbeite ich im Moment des Screenshots nur mit 3 Tabs in Google Chrome.

Das kann doch nicht gesund sein, insbesondere im Vergleich zu Windows 7."

Niemand wird behaupten, dass bei jeder Verkehrslage und jedem Betriebszustand der Bordcomputer und das Steuergerät optimal = fehlerfrei synchronisieren und reagieren.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz