Ansicht:   

#440209 EU Gipfel Poli (ot.politik)

verfaßt von stefan66 zur Homepage von stefan66, 27.07.2020, 13:35:22

> Immerhin eleganter als Politik(m/w/d). Ich finde das mit dem Asterisk (*)
> auch ganz chic, um das /d noch unterzubringen. So rein linguistisch.
> Ob man es anwenden kann, will oder mag bleibt jedem unbewertet
> überlassen.
> Ich favorisiere PolitikerInnen, das /d ist da im Gesamtbegriff enthalten.
> Und nein, ist absolut unwichtig, solange es nicht sinnentstellend ist.

Im Englischen ist ein teacher Lehrer ODER Lehrerin, ein doctor Arzt ODER Ärztin, ein engineer Ingenieur ODER Ingenieurin...und niemand macht sich dort einen Kopf darum. Also ich bekomme bei diesen Schreibweisen Augenkrebs und einige Frauen, die ich kenne, auch.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizsäcker, 23.05.1999)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz