Ansicht:   

#440206 EU Gipfel Poli (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 27.07.2020, 12:24:13

> > Immerhin eleganter als Politik(m/w/d). Ich finde das mit dem Asterisk
> (*)
> > auch ganz chic, um das /d noch unterzubringen.
>
> Wie wäre es mit komplettem Verzicht auf diesen Genderunfug?
> Ist völlig unnötig, nur kapieren dass viele nicht mehr, da die Feinheiten
> unserer Sprache, wie z.B. der Unterschied zwischen biologischem und
> grammatikalischem Geschlecht nicht mehr gelehrt werden :(

Wir sollten es halt machen wie die Brexitannier: mit der Anrede "Sie" auch den Genderismus abschaffen.
Die diversen Schreibweisen dienen mir als Blitzableiter für Hirngespinste grüner und anderer Wolkenkuckucksträumer. Wer sich dann drüber ärgert, fühlt sich halt wie vom Blitz getroffen.
Bei mir führten noch während meiner Deutschlehrertätigkeit vor allem die Rächdschraibröform zu Brechreiz  :wuerg: und Ärger  :hau: über die hohen Kosten für den wiederholten Austausch mehrerer Klassensätze des DUDEN nach dem Update der Reform.
Als dann in Tübingen das "Studentenwerk" in "Studierendenwerk" umbenannt wurde (ungeahnte Kosten für das Verbandslogo und Schilder, ganz zu schweigen von Brief- und Formularköpfen in der Verwaltung). Was ich zunächst für Satire gehalten hatte, rief meinen an sich robusten Zynismus auf den Plan. Vielleicht bringt ja eine aufgefrischte Bundesregierung mit einem rückläufigen Anteil an Phantasten auch wieder die deutsche Sprachkultur zurück.
Dir zu Ehren und zur Besänftigung von Leidensgenossenden habe ich auf "*innen", "/innen" und "Innen" schmunzelnd verzichtet  :-P

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz