Ansicht:   

#440126 Deutsche Gerichtsbarkeit (ot.politik)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 18.07.2020, 08:35:18

> Daß es bei 3 Jahren Freiheitsstrafe keine Bewährung gibt, braucht nicht
> extra erwähnt zu werden - bei mehr als 2 Jahren Freiheitsstrafe ist eine
> Aussetzung zur Bewährung ausgeschlossen.

Bei Ersttätern setzen die Gerichte aber oftmals das Strafmaß auf 2 Jahre Haft fest und setzen diese Haftstrafe auf 3....4...5 Jahre zur Bewährung aus. In meinen Augen eine Sauerei

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz