Ansicht:   

#440088 Gas, Wasser, Strom, Mehrwertsteuer (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 11.07.2020, 19:41:27

> Wir hatte das ja gerade mit dem "Steuerzahlergedenktag".
> Vielleicht sollte man alle Steuern abschaffen und ähnlich dem Zehnt zahlen
> ALLE 50% Steuern auf den "Gesamtjahresverdienst".
> Aber nein dann hätten ja viel Steuerfachleute keine (Beratungs) Arbeit
> mehr.

Gar Manche/r wird gar Steuerfachmensch, da er/sie von unserem sauer verdienten oder für die Rente zusammengesparten Geld locker leben kann. In der modernen Digitalindustrie werden so viele Arbeitsplätze geschaffen, dass wir dann "ohne Inder" mit den zu IP-Fachleuten Umgeschulten auskämen.

Aber der Staat traut sich nicht das, was gerade bei den Autoherstellern und anderen coronagebeutelten Unternehmen vor sich geht: Stellenabbau zu Gunsten der Wirtschaftlichkeit des Betriebs und zur Besänftigung der Aktionäre und Investoren.

Krasses Beispiel, das auf meine Wahlentscheidung Einfluss nehmen dürfte: die Reduzierung der Bundestagsbesetzung über eine Verringerung der Wahlkreise - trotz Bedenken wegen zunehmender Bürgerferne der Abgeordneten und der Parteien.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz