Ansicht:   

#440051 Steuern, Abgaben und Gebühren gerecht verteilt? - Sorry! (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 08.07.2020, 17:45:56

> Sorry, Recherche "tötet" Editierzeit - komme später evtl. wieder neu.
> Jetzt ist erstmal Mittagspause  :koch: :hungry: :drink1:

Ich finde die Basen nicht mehr, auf denen mein Posting fußen sollte  :crying:

Aber vielleicht reicht die Anregung ja zu einer Grundsatzdiskussion, welche die Politik nur halbherzig oder gar nicht führt, weil die Schulden aus der Corona-Krise ja einen Finanzier dringend benötigen: die Steuerzahlerherde.

Soviel konnte ich mir merken: Erst seit Anfang Juli haben wir unsere Jahres-Steuerschuld abgetragen und können verdientes oder verrentetes Geld ausgeben als wär's steuerfrei  :devil:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz