Ansicht:   

#439979 Foto Wettbewerb (nt.games)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 05.07.2020, 10:58:35

> Danke für das tolle Thema! Da kann eigentlich jeder, der irgend ein Gerät
> zum Fotografieren hat, mitmachen. Wobei mir spontan auch viel Kaputtes
> einfällt, das man nicht fotografieren kann - vom gebrochenen Herzen bis zu
> jemandem mit 'nem "Sprung in der Schüssel".  :-P

Hallo Doris,

why not?

- Mit Herzen aus Glas/Porzellan/Steingut kann man mit etwas Geschick die Zerbrechlichkeit optisch darstellen. Nur bedürfte es vermutlich mehrerer Versuche, bis das fotogene Objekt geschaffen wäre - und billig sind sie nicht, nur Ming-Vasen könnten noch teurer werden, bis der richtige Trümmerbruch erzielt wäre. Grafisch geht's aber auch weniger kostenintensiv:

Gebrochenes Herz - "nur Muster"

- Der Sprung in der Schüssel lässt sich immerhin im übertragenen Sinn darstellen, am besten mit einer ausrangierten Kloschüssel - ha'm wa aba koine!  :-D
Oder aber, da wir ja alle die Sprünge in Materialien oder die Macken von Menschen kennen, könnte eine chinesische Anekdote schöpferische Fotograf*innenkräfte wecken (=> Motivsuche).

Sprung in der Schüssel - Video

Viel Spaß mit der "Erleuchtung"!  :hurra:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz