Ansicht:   

#439880 Gestern Abend, Unwetter bei uns in der Gegend. (nt.netz-treff)

verfaßt von Hackertomm, 27.06.2020, 16:31:02
(editiert von Hackertomm, 27.06.2020, 16:32:56)

So was habe ich lange nicht mehr erlebt, glaube seit Lothar nicht mehr.
Was als harmloses Gewitter begann, entwickelte sich zur Orkanböe, die alles wegfegte, was nicht Niet und Nagefels war!
Dauerte vielleicht 10-15 Minuten und brachte Orkanböen, Starkregen und Hagel mit, der zum Schluß dann fast waagerecht daherkam.
Auch erwischte es etliche Dächer, wo z.B. die Dachziegel von 2 Nachbarhäusern, dann in Trümmern bei mir im Garten lagen oder einen Kamin oder ganze Bäume.
Beim Nachbarhaus nebenan waren es nur 2-3Dachziegel, die da weggeflogen sind, beim Haus darunter war es etwas großflächiger, da kamen gut 7-8 Ziegel runter und etliche mehr wären noch hinterher gekommen, wenn es weitergegange wäre.
Da musste die Feuerwehr mit der Drehleiter ran, um das Dach teilweise einzudecken und die verschobenen Dachziegel wieder in Reih und Glied zu bringen.
Zudem fiel dann in der unmittelbaren Nähe, eine Straße weiter, auch noch ein Baum auf einen Stromverteiler, da war dann auch der Strom weg, der erst so gegen 23Uhr wieder da war.
Begonnen hatte das Unwetter so um 18Uhr oder 18:30Uhr, genau weis ich es nicht mehr.
Hier eine kleine Bilderstrecke.
Das Gelbe Haus, wo die Drehleiter steht, das ist das unterhalb von mir.
Da war als Gestern echt Action in der Straße und in der ganzen Gegend.
Aber man muss sagen, Feuerwehr und THW waren schnell da!
Ich selber habe am Haus zwar keine nenneswerte Schäden, Gott sei Dank, Danke aber trotzdem allen Einsatzkräften!

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz