Ansicht:   

#439594 HP support assistent entfernen (pc.windows)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 07.06.2020, 21:06:36
(editiert von RoyMurphy, 07.06.2020, 21:09:22)

> Ich habs jetzt mal mit Weg 2 probiert. SW neu installiert und dann
> deinstalliert. Aber wie ich es auch deinstalliere (IOBit oder Windows) die
> Fehlermeldung bleibt.
> Wenn ich es installiert lasse ist alles ok.
> Würde mal sagen: HP hat gewonnen. Ich lasse die paar MB drauf und gut ist.
> Früher wären das 60 Disketten gewesen. :) Jetzt fällt es nicht auf.

Früher hätte man in der Tat gesagt: Viel Holz => so viele Disketten?
Zur Klärung des widerspenstigen Deinstallationsprozesses würde ich jetzt den HP Support bemühen, der auch ohne Konto helfen müsste.
Möglicherweise erhältst Du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einsatz von "REGEDIT", aus meiner Sicht die letzte Keule zur Beseitigung der Reste von gelegentlich verkorksten Installations-/Deinstallationsroutinen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz