Ansicht:   

#439589 HP support assistent entfernen (pc.windows)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 07.06.2020, 17:26:02

> So hab ichs gemacht. Neustart funktioniert fast ohne Probleme. Meckert nur
> 1x dass er eine Datei nicht findet. Irgendwas vom HP Photosmart. Scheint
> alöso am alten Drucker zu hängen. Damit kann ich leben. Wäre zwar
> schön, das noch wegzukriegen...

So wie ich den IObit Uninstaller kenne, löscht er Rückstände von Deinstallationen ggf. in einem zweiten Arbeitsgang:

Uninstaller starten und die Liste installierter Programme durchgehen: HP Photosmart müsste jetzt noch dabei sein. Markieren und entweder auf das grüne Papierkorbsymbol oder oben rechts auf Ausführen klicken - dann ist er weg.
Alternative: im übrig gebliebenen Verzeichnis nachsehen, ob noch eine ausführbare Datei vorhanden ist. Wenn ja, dann Rechtsklick und im Pulldown-Menü [Uninstaller-Symbol] Gründliche Deinstallation starten.

Solche Deinstallationsleichen lassen sich zuweilen nicht löschen, weil durch das Entfernen systemnaher Dateien "Berechtigungen" verloren gingen. Da muss man dann mit dem IObit Unlocker ran, und das Löschen klappert.

Viel Erfolg!

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz