Ansicht:   

#439092 Bambusparkett (ot.haushalt)

verfaßt von neanderix, 15.05.2020, 19:09:20

> > Bambus ist theoretisch für alle Räume geeignet, aber: es braucht eine
> > Raumtemperatur, die dauerhaft 22°C nicht übersteigt und gleichzeitig
> eine
> > rel. Luftfeuchte von 50-65%.
>
> Das ist doch für privat gar nichts, oder? Perfekt für Museen alter
> Meister.

Das ist die Ränge, die nicht unterschritten werden darf

> Im Baumarkt könnten wir das nicht verkaufen. Musterplatten die aufreißen
> - katastrophal. Alles andere, ob billig oder hochwertig, von Laminat bsi
> Parkett - das überlebt dort Jahre ohne Pflege. Bei 16 bis 26°C und 20
> bis 80% Luftfeuchte.

Definitiv nicht. In einer Luftfeuchte wie in einer Sauna leidet nahezu jedes Holz über kurz oder lang.

Was meinst du mit "Musterplatten, die aufreißen"?

>
> Ich hatte den Rohstoff für billig gehalten.

Das Gegenteil ist der Fall. Hochwertiges Bambusparkett kann €50 und mehr kosten. Pro Quadratmeter, versteht sich. Kommt also durchaus an die Preise von hochwertigem Holz heran (Buche massiv, Eiche massiv)

Die Küchenbretter sind schon
> schick.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

  • Bambusparkett - cebe2004 - 12.05.2020, 22:02:15 [557 Hits] [Board][Mix]
    • Bambusparkett - zack - 15.05.2020, 18:42:06 [503 Hits]
    • Bambusparkett - neanderix - 15.05.2020, 17:22:21 [493 Hits]
      • Bambusparkett - zack - 15.05.2020, 18:30:52 [515 Hits]
        • Bambusparkett - neanderix - 15.05.2020, 19:09:20 [530 Hits]
    • Bambusparkett - zack - 14.05.2020, 22:49:19 [495 Hits]
Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz