Ansicht:   

#438966 Für UNSERE Helden. (o.T.) (ot.kultur)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 08.05.2020, 14:50:53
(editiert von RoyMurphy, 08.05.2020, 14:57:47)

> Ich kann mich von ihrer Musik einfach entspannt mittragen lassen.
> Interessant sind auch die background-Infos zu ihr und auch zu Bambino bei
> wikipedia.
>
> ABER das hat NICHTS mehr MIT dem TOPIC zu tun. Entschuldigung an RoyMurphy!

Keine Ursache! Eigentlich wollte ich nur mal einen Thread eröffnen, der mit Bezug auf den Corona-Frust die Rolle der Musik für einen Stimmungsumschwung beschreibt - und natürlich die diversen bevorzugten Genres von "uns" Netz-Treffler*innen "standardisiert". Also, alles gut und ein musikalisch genussreiches Wochenende bis zum Testen der Restriktionsrücknahmen durch unsere Ministerpräsident*innen von Coronas Gnaden.

Btw.: Warum wird die Krawall- und Millionärs-Sportart Männerfußball anderen Sportarten so augenfällig vorgezogen. So muss sich z.B. der Frauenfußball, der zeitweise erfolgreicher ist, auf Trainingseinheiten ohne "Geisterspiele" beschränken. Obwohl's mich nicht interessiert, bedauere ich diesen Schlag gegen die Sportlerinnen und deren Fans - von Hooligans hat man noch nichts gehört, oder?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Möge die Corona-Maskerade bald enden:
Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.
Dante Alighieri
Quelle: zitate.de

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz