Ansicht:   

#438940 Silberstreif am Horizont: Corona-Sensor (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 07.05.2020, 12:53:23

> > > Pflaster am Hals
> misst
> > > COVID-19-Symptome

> >
> > Das Ding würde mich morgens im Bad für bald tot erklären ... vom
> Vater
> > geerbtes übermäßiges und nötiges Abhusten.
>
> Heutzutage kann man doch alles manipulieren (vgl. Kfz-Motorsteuerung),
> besser, optimieren (vgl. Windows-Updates (?)). Da könnte doch ein solcher
> Sensor auf den Träger zugeschnitten und konfiguriert werden, um vererbte
> "Faktoren" von Vireneinflüssen zu unterscheiden.

Wenn dem so ist, braucht es dazu einen der das auch machen kann, diesen Anpassen!
Und der sollte dann vom Fach sein, also Arzt oder Medizintechniker, weil ja beim Anpassen dann auch ein Medizinischer Hintergrund vorliegt.
Und dass macht die ganze Sache schon mal teuer, denn das wird man dann selber zahlen dürften, denn die Krankenkassen dürften von so einem Sensor auch nix halten!
Kannst ja mal spaßhalber deine Kassen Fragen, ob sie die Kosten für so einen Sensor übernehmen würden  :devil:

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz