Ansicht:   

#438874 Vernünftige Küchenmesser (ot.haushalt)

verfaßt von Johann, 05.05.2020, 08:46:43
(editiert von Johann, 05.05.2020, 08:48:39)

Keramikmesser sind für mich persönlich z.B. ungeeignet. Zu scharf, nicht "hack- und hebelfähig" (z.B. beim verarbeiten von Sellerie), zu leicht, gegenüber Stahlmesser unausbalanciert.
Ich bin in unserem Haushalt der tägliche Küchen-Schnibbler und Vorbereiter, ich habe Kochmesser aus Stahl schätzen gelernt, da kann man auch prima mit der Klinge seitwärts auf Schnitzel klopfen usw. Mit den Keramikdingern kann ich nicht arbeiten wie ich will.
Gewiss gibt es Keramikmesser oder -beschichtete welche irgendwie meinen persönlichen Anforderungen entgegenkommen aber sicherlich auch zu astronomischen Preisen. Und das Manko der nicht-Bruchfestigkeit bleibt.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz