Ansicht:   

#437700 HP Notebok mit Streifen im Display (pc.hardware)

verfaßt von Hackertomm, 25.03.2020, 20:57:41

> > PS. Woher stammt denn das NB, denn 120GB SSD, dass ist das billigste was
> > bekommen kann!
>
> Das ist ein Gerät aus der Business-Schiene. Da waren SSDs dieser Größe
> nichts ungewöhnliches, die Daten lagen ja meist im Netz.

Ich weis dass es ein Business Gerät ist, habe ja selber eins.
Aber normalerweise sparen die Firmen, die das dann Aufbereiten, nicht so mit den SSDs.
Denn bei Business Geräten fliegt die vorige HDD und wird geschreddert, zwecks Datensicherheit.
Und bei dem Alter von dem Ding, gab es noch gar keine serienmäßige SSD bei HP.
Der Aufbereiter hat da dann eine SSD, statt einer HDD eingebaut.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz