Ansicht:   

#437641 HP Notebok mit Streifen im Display (pc.hardware)

verfaßt von MagicBird, Berlin, 24.03.2020, 08:01:18
(editiert von MagicBird, 24.03.2020, 08:04:27)

Guten Morgen, habe nun bei Win10 einfach mal gewartet es hat echt eine Ewigkeit gedauert nun scheinen alle Updates auf dem Gerät zu sein.

Bildauflösung habe ich auf empfohlen gestellt 1920x1080 aber in Anzeigeneigenschaft alle Modi von 1920x1080 60Hz auf 40Hz herunter gefahren.

Damit diese Bildkriessel mehr verschwinden. Das blöde halt nur ich kenne das Gerät nicht und weis nicht einmal ob die schon vorher waren oder durch den Transport kommen. So ein Display kostet wohl 50€ im schnitt.

Ja mit dem BIOS das muß ich mir mal ansehen, ob das so einfach geht.

Nachher mal einige Programme(Tools) installieren damit die Familie weiter arbeiten kann.

Nachtrag, achso ein Treiber fehlt mir noch. Gelesen habe ich dazu das es entweder der Fingerabdruck oder die Speicherkarten seien können. Die JR*** Lesegeäte hat er aber installiert. Nun muß ich den Treiber für den Fingersensor finden. Im Forum wurde ein Link angegeben der leider inaktiv ist.

Lars

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz