Ansicht:   

#437119 Hygiene in der Arztpraxis (ot.kultur)

verfaßt von Howie, 29.02.2020, 17:57:51

> Mir ging es eigentlich um die Äpfel, diesen Krankheitskeim-Austauschteller
> auf dem Tresen.
> Lebensmittel, offen, auf dem Tresen eines Arztes. Hinz und Kunz husten da
> drüber und die Oma greift 5 Äpfel an, bis sie den schönsten gefunden
> hat...

Hm, auf einmal wird dies als ein Problem erkannt?  :kratz:
Seit gefühlten 100 Jahren stehen auf den Metzgerei-Theken in den Supermärkten Behälter mit Wurststückchen, wo sich jeder bedienen kann - auch wenn seine taktilen Fähigkeiten nicht sehr ausgeprägt sind. Ich möchte nicht wissen, was so mancher vorher angefasst hat. Aber da beschwert sich keiner.
Im Gegenteil: Eine der Angestellten hat mir mal erzählt, dass sie es aus hygienischen Gründen eingestellt hatten. Da haben sich die Kunden so beschwert, dass man die Behälter wieder hingestellt hat.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz