Ansicht:   

#437117 Hygiene in der Arztpraxis (ot.kultur)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 29.02.2020, 17:22:24

> Im normalen Haushalt aber muss man nicht desinfizieren. Mit normaler
> Sauberkeit ist es allemal getan. Normale Seife ist völlig ok. Bloss die
> muss man eben auch anwenden. Wir wurden als Kinder grundsätzlich vorm
> Essen ins Bad zum Händewaschen geschickt. Sehe ich heute nur noch selten.
> Da wird lieber Sagrotan aus der Tasche gezogen...


In der früheren Firma , in der ich gearbeitet habe wurde mal eine Statistik bezüglich Krankheitsfälle und Krankheitstage erstellt.

Da war absolut deutlich erkennbar, daß die Leute die mit Abwasser und Fäkalien zu tun hatten deutlich weniger Krank sind.

Büropersonal hatte 10x so viel Krankheitstage wie die Leute die Abflussleitungen reinigten oder Hebeanlagen reparierten.

Auf einer augenscheinlich schmutzigen Hand befindet sich eine natürliche Barriere gegen Keime.

Wie bei Kartoffeln auch. Dreckig so wie vom Feld kann man sie 1 Jahr lang aufheben und lagern.
Gewaschen wie die Ware im Supermarkt verfault nach 3 Wochen.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz