Ansicht:   

#436885 Küchenvinylboden mit Asbest oder doch nicht? (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 16.02.2020, 20:18:37

> > > Unter der Küche ist der Heizungskeller.
> >
> > Nach unten durchbohren, und das Kabel im Keller bis zur Insel führen,
> dort
> > wieder durchbohren und nach oben gehen.
> Auch eine gute innovative Idee!
> Nachdem ich aber inzwischen davon überzeugt bin, dass kein Küchen-SEK
> anrücken muss, um den Schlitz im PVC-Boden zu fräsen,
> denke ich werden wir das in der Weise machen.

Würde ich nicht machen!
Denn es wird ein breiter und tiefer Schlitz, den man später auch noch sieht.
Wo ist denn der Sicherungskasten, auch im Keller?
Vielleicht könnte man von da eine neue Leitung Aufputz legen und von Unten bis zur Kochinsel durchbohren?

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz