Ansicht:   

#436805 Hot oder Schrott? 20 ultimative "Erfindungen" (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 13.02.2020, 12:45:37

> > Auch ein vollmundig angepriesener OBD-Adapter fürs Auto dürfte auch
> > völlig überteuert sein.
> > So einen Adapter, ähnlicher Bauart, habe ich mal, auch für unter
> 20Euro,
> > bei Pearl gekauft.
> > Wobei da dann in Verbindung mit dem entspr. Automodell dann auch die
> > Software entscheidend ist!
> > Denn nicht alles kann so ohne weiteres Auslesen!
> > Meist nur dass was gesetzlich im Rahmen der HU vorgeschrieben ist.
> > Wenn man wirklich z.B. Steuergeräte und spezielle Fahrzeugspezifische
> > Sachen Auslesen will, kommt man um Teure Geräte nicht rum.
>
> Ich habe vor einem Jahr auch eine gebraucht.
> Den vom Arbeitskollegen geliehen.
> Soll nicht viel gekostet haben.
> Hat seine Arbeit verrichtet.
> OK. Kollege, bestelle mir auch einen.
> Kam dann aus Malaysia für unter 5€ Endpreis!!!!
> Was sind die wirklich wert?

Mehr wird der in der Herstellung auch nicht kosten.
Da steckt meist ein Chip ELM327 drin der den CAN-Bus anzapft und Ausliest und noch ein bisschen Elektronikgedöhns, mehr ist das nicht.
Deshalb kann man da auch fast jede App mit jedem Adapter verwenden.
Solange da kein Multiplexer beim OBD mit im Spiel ist, wird das Dinge bei vielen OBD Daten funktionieren.
Bei Amazon zahlst da auch kaum mehr wie 5Euro!
Link
Aber du wirst kaum auf ein Steuergerät kommen, allerhöchstens zum Grunddaten auslesen.
>
> Ach ja, auf der HP (Threadbeginn) sind bei keinem Teil Preise genannt.

Ich kenne teilweise die Preise, weil ich die Teile teilweise aus der Werbung kenne und mir da auch mal genauer angesehen habe!
Z.B. grade diesen "WLAN Booster", der nix weiter wie ein einfacher 2,4GHz WLAN Repeater ist, den man anderswo schon ab 15Euro hinterhergeschmissen bekommt., der aber in der Anzeige zum "WLAN-Booster" dann "verbilligt" um 49,99Euro verscherbelt wird!
Link

Selbiges war früher mal mit einer Antenne, mit der man alles Frei empfangen sollte!
Wobei Frei als "Free to Air" zu interpretieren ist!
Verschlüsselte Sender bleiben da verschlüsselt.
Das Ding entsprach in etwa dem Teil hier, nur eben ohne Verstärker und 2-3x so teuer!
Mit so einer Antenne kannst nur was empfangen, wenn du im Umkreis von 5Km des DVB-T2 Sendemastes wohnst und zufällig die ideale Ausrichtung vom Fenster zum Sendemast hast!

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz