Ansicht:   

#436730 Ministerpräsidentenwahl in Thüringen (ot.politik)

verfaßt von fuchsi zur Homepage von fuchsi, Niederösterreich, 07.02.2020, 13:17:36

> Seit heute steht FDP für Faschistische Deutsche Partei.  :angry:
> Eine Schande, sich mit Hilfe von Faschisten zum Ministerpräsidenten
> wählen zu lassen.  :crying:

Ich verstehe die Aufregung nicht. Mehrheiten zu suchen ist doch eine urdemokratisches Vorgehensweise.

Und bevor man die 5%-FDP anfeindet, sollte man das Verhalten der CDU hinterfragen.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz