Ansicht:   

#436530 Wie kommen denn nun die Plastiktüten in die Ozeane? (nt.netz-treff)

verfaßt von zack, 26.01.2020, 14:23:42

Hallo Leuds,

hier wird behauptet, es wäre zum großen Teil unser Müll, der in gelben Säcken gesammelt wird, verkauft und verschifft wird und dann in den Flüssen landet?!

https://www.gmx.net/magazine/panorama/deutscher-plastikmuell-ozeane-gelangt-34349496

Ist das wirklich so? Warum kaufen die den Müll dann erst? Ein Cash-Back-System und sie bekommen eigentlich Geld dafür?

Oder wird der Plastikmüll so sortiert im oder am Fluss? Und das gut Verwertbare mit Gewinn weiterverkauft?

Dann könnte man das Unerwünschte doch besser hier in den Restmüll tun und bei der Verbrennung sonst nötiges Schweröl oder Erdgas sparen. Das muss man zusetzen, weil der Restmüll oft zu nass ist.

Kennt jemand Platikmüllstrände an Ozeanen? Liegt dort wirklich die Tüte vom deutschen Discounter?

Das Beispielbild bei GMX sieht mir nicht danach aus, aber das sagt ja nichts.

Bei den Plastiktüten bin ich ja raus. Obststiege aus Karton mehrfach zum Einkauf.

Aber beim Rest? Ich würde gerne hier entsorgen, was sonst in den Ozeanen landet.

Gruß,
Zack

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz