Ansicht:   

#436306 Ich hab da mal eine Frage (ot.kultur)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 11.01.2020, 12:26:49

> Erst wird teuer aufbereitetes Wasser (nein, die Aufbereitung von
> Grundwasser oder Uferfiltratr zu Trinkwasser ist nicht billig)


Jetzt bin ich etwas überrascht. Teuer ist relativ. Eigentlich ist immer der Anteil de Abwassergebühren zuständig, daß Wasser teuer ist.



Bei unserem Wasserversorger kommt das Wasser aus 2 Tiefbrunnen 180 m - und gelangte Jahrzehnte gänzlichst ungefiltert oder sonst was im Trinkwassernetz.
Da das Regelwerk mittlerweilen eine Filterstufe verlangt, wird aktuell das Wasser durch einen Sandfilter geleitet . Das wars.

Wir beziehen unser Wasser aus einer Wasserschicht dessen Wasser ~10000 Jahre alt ist.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz