Ansicht:   

#436187 Ich hab da mal eine Frage (ot.kultur)

verfaßt von fuchsi zur Homepage von fuchsi, Niederösterreich, 03.01.2020, 16:11:10
(editiert von fuchsi, 03.01.2020, 16:14:37)

> Wieso darf dann ein deutscher Verkäufer so etwas überhaupt anbieten???
>  :angry:

In Österreich sind die Leuchten auch nicht mehr erlaubt. Selbst das In-Verkehr-Bringen ist verboten. Bedeutet: Himmelslaternen dürfen weder angeboten, noch verkauft oder verwendet werden. Strafen sehen bis zu 25.000 Euro Geldstrafe oder bis zu sechs Wochen Haft vor.

Zumindest laut einer Tageszeitung, die aus gegebenen Anlass dazu Stellung nimmt.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz