Ansicht:   

#436181 Ich hab da mal eine Frage (ot.kultur)

verfaßt von Johann, 03.01.2020, 09:11:23

> > Wir haben Millionen-Trillionen Überwachungskameras.
> > Eine einzige Kamera hätte gereicht
> > Das wär sogar ein Gag der Zoobetreiber. Dabei sein, wenn die Tiere
> > ungestört sind.
>
> es hätten einfach welche da sein müssen ..fertig

Kameras nützen in so einem Falle nur, wenn genau in dem Moment wo etwas passiert auch jemand zusieht und unmittelbar reagiert. Heißt: Feuerwehr rufen und ggf. sofort die Evakuierung einleiten. Und letzteres ist bei einem Affenhaus dieser Dimension sicherlich nicht hopplahopp durch ein, zwei Nachtwächter zu bewerkstelligen.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz