Ansicht:   

#436150 Yahoo-Webmail lokal sichern (pc.software)

verfaßt von Jodok, 02.01.2020, 00:13:06

Hi

Super, vielen Dank für Deine Antwort!

Was ich noch überlegt habe: Ich habe mit Windows 10 ja das gratis Mailprogramm "Outlook" (bzw. Microsoft nennt es z.T. einfach "Mail") auf dem PC installiert. Dieses ist aber meines Wissens nicht das "richtige" Outlook und somit vermutlich nicht fähig, die Mails von meinem Yahoo-Konto zu importieren, oder? ("Mail" speichert die Mails als "eml" ab. Es gibt keine PST-Datei. In der vorher verlinkten Anleitung ist vermutlich mit "Outlook" das "richtige", kostenpflichtige Outlook gemeint.).

Zwar gibt es in meinem Gratisprogramm "Mail" ebenfalls die Möglichkeit, neben meinem Hotmail-Account weitere eigene E-Mail-Adressen hinzuzufügen. Aber das würde dann vermutlich bezüglich der Integration in "Mail" nur neue Yahoo-Mails betreffen (und leider nicht die bestehenden Yahoo-Mails), die ich von da ab empfangen oder senden würde. Auch das vielleicht etwas, was ich dann mal mit einem zusätzlichen Yahoo-Konto testen könnte.

Viele Grüsse, Dieter

--
Und wenn wir, seine Enkel, zu ihm kamen, fragte er nicht: “Wieviel gibt zwei mal sieben”, oder: “Wie heißt die Hauptstadt von Island”, sondern: “Wie schreibt man Jodok?” Jodok schreibt man mit einem langen J und ohne CK, und das Schlimme an Jodok waren die beiden O. Man konnte sie nicht mehr hören, den ganzen Tag in der Stube des Großvaters die O von Joodook. (Peter Bichsel: "Jodok lässt grüssen").

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz