Ansicht:   

#436107 Spülmaschinenproblem Besteckschublade (ot.haushalt)

verfaßt von zack, 01.01.2020, 13:20:57

> Maschine schlicht überladen.
> Damit bei derartigen Maschinen das Besteck in der Besteckschublade sauber
> wird, dard der Oberkorb nur zu 1/3 - 1/2 gefüllt sein. Das steht aber
> auch in der Anleitung.

Vermute ich auch. Mit einem vielleicht ähnlichen Gerät Serie 4 sind die Käufer Amazon zufrieden. Das ist kein Maßstab. Aber der Bosch SD4P1B findet sich dort gar nicht. Das ist kein gutes Zeichen.

Erinnerung Verkaufsgespräch sinngemäß:

Verkäufer: "Besteck sollte sich nicht überlappen."

Frank: "Also einzel parallel ausrichten?"

Verkäufer etwas verlegen: "So ungefähr..."

Frank in Gedanken: "Ich bin doch nicht bescheuert?!"

Vielleicht kann man die Besteckschublade weglassen und auf die unterste Ebene einen Besteckkorb anderen Fabrikates dazumogeln? So gewönne man auch oben Platz für z.B. Weingläser und die obere Schublade würde vielleicht auch (noch) sauberer bei kleinerem PRG?

Gruß
Frank

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz