Ansicht:   

#436072 Umwelt-Aktionismus (ot.politik)

verfaßt von Pahoo, bei Ingelheim, 30.12.2019, 15:16:47

> > "Ahnungslose Kinder" ist schon mal falsch. Es wurde wohl vorher darüber diskutiert.
> > Es wurde Ihnen erklärt. daß dies eine Parodie ist und es war niemand aus dem Chor gezwungen mitzusingen.

Diesen Bockmist haben sich Erwachsene ausgedacht und verwirklicht. Es ist einfach nur erbärmlich, wenn die nun versuchen, die Verantwortung dafür (teilweise) auf die Kinder abzuwälzen.
Es ist mir unverständlich, wie man Grundschülern plötzlich die Reife und Mündigkeit unterstellt, die Tragweite dieser Aktion nur ansatzweise zu erfassen, wenn nicht mal Erwachsene das schaffen. Die Kinder sind z.T. nicht mal 7 Jahre alt und damit laut Gesetz geschäftsunfähig. Die dürften nicht mal einen Lutscher ohne ihren Papa kaufen. Selbst wenn sie 17 wären, dürften sie weder Alkohol kaufen noch wählen gehen. Aber 6-jährige können nun frei entscheiden, ob sie so einen Mist singen und verbreiten wollen?!

Menschen sind leicht zu manipulieren, Kinder erst recht. Da muss man nur fragen: "Kinders, ich habe eine tolle Idee! Wir singen ein lustiges Lied über eure Oma. Das nennt sich Parodie. Die Oma freut sich da bestimmt. Wollt ihr mitmachen?" Jede Wette, dass da alle Kids "Ja!" brüllen.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz