Ansicht:   

#436005 Christbaum - CO2-neutral und wälderschonend? (ot.haushalt)

verfaßt von moebius_tm zur Homepage von moebius_tm, 28.12.2019, 11:16:01

> ABER: "Eiben sind in allen Pflanzenteilen giftig.
… außer im roten Samenmantel (weil die Verzehrbarkeit desselben für den Transport des Samens durch Vögel sorgt).
> Der botanische Name der
> Eibe lautet Taxus baccata. Diesen Namen erhielt sie, weil sich das
> hochtoxische Gift Taxin in nahezu allen Pflanzenteilen befindet.
Sorry, aber hier muss ich widersprechen. Nicht die Pflanze hat ihren Namen vom Gift sondern umgekehrt das Gift seinen Namen von der Pflanze. (Link)
Genauso wie das Rizin, das potenteste existierende pflanzliche Gift seinen Namen vom Rizinus hat. (Link)

--
–––
Life's for learning

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz