Ansicht:   

#435916 O.T. Game of Thrones (ot.kultur)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 22.12.2019, 21:57:33

> Ich schau mir mittlerweile sowieso lieber die englischen Originale an. Ist
> allerdings manchmal eine Herausforderung. Bei Game Of Thrones der Akzent
> mancher Schauspieler oder bei Gilmore Girls die schiere Masse an Text und
> die schnelle Sprache. Da muß man schon genau hinhören. Ist aber immer
> noch besser als die Synchro.

Soso? Das Spannendste an dem Machwerk scheinen die Fehler zu sein - vorhin gesehen auf "QUADRATAUGE TV" (neuer Sender, den der Suchlauf entdeckt hat): Falsche oder fehlende Elemente bei Szenen- oder Einstellungswechsel  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


„Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!“

Monty Python

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz