Ansicht:   

#435880 schematische Darstellung des Fallrohres (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 22.12.2019, 13:00:44

Fehlt da nicht das EG?
Ansonsten ist es eine normale Anordnung eines Fallrohres, so ist es bei mir im Haus auch nicht anders, wobei ich jedoch nur eine Toilette im EG habe und kein ganzes Bad.
Da es nur eine Einfamilien Doppelhaushälfte ist, war da ein 2. Bad nie nötig.
Ich Dachgeschoss ist sogar eine Wartungsklappe, von der ich bzw. eine Firma bis runter in den Keller fahren kann, falls es nötig wäre.
Wobei es einmal nötig war, allerdings nur vom EG bis raus auf die Strasse, kurz nach Fertigstellung des Doppelhauses.
Da war ein Verstopfung, ziemlich genau zwischen den Doppelhaushälften, deren Ursache zwar Feststand, aber der Verursacher unklar war.
Es stellte sich auch raus, dass im Rohr zur Strasse raus, viele Gips und Betonbrocken lagen, die bei der Gelegenheit gleich mitbeseitigt wurde.
Seitdem hatte wir nie mehr Probleme mit dem Abfluss bzw. Fallrohr.
Außer mal das PE-Rohr am Küchenabfluss, welches mal teilweisee verstopft war.
War aber schnell behoben, da es nur ca. 2,5m bis zum großen Abflussrohr war, da hielt sich das ganze in Grenzen und kostete auch nicht viel, da es kein "Notfall" war und der Handwerker zu normalen Geschäftzeiten kommen konnte.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz