Ansicht:   

#435436 Pflichtfeuerwehr (ot.politik)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 02.12.2019, 16:39:40

Ich werd es in 100 Jahren nicht begreifen warum es bei uns keine Pflichtausbildung ( z.b. über Schulen) gibt.

Die Bevölkerung ist momentan so maximal hilflos und überheblich geworden.

Bei jedem Unfall postet man sofort Einsatzbilder in sozialen Netzwerken - anstelle einfach nur 5 cm zur Seite zu fahren.
Rettungsdienstpersonal wird regelmäßig bedroht und belästigt weil man Angst hat den Feierabend Latte zu verpasen.
Für kleinste Bagatellschäden bei Auffahrunfall werden Autobahnen und Bundesstraßen vollkommen blockiert - bis gefälligst Polizei da ist ( wir sprechen von Kleinstschäden - nicht von Raufüberfall oder Mord) - die kommt aber 15 Minuten lang nicht durch die Rettungsgasse - weil irgendjemand muss ja vernünftige Bilder für die sozialen Netzwerke machen.

Eine Pflichtausbildung ( einfache Grundausbildung Feuerwehr + San Helfer Ausbildung) würde nebenbei alle Gafferprobleme lösen. Jeder würde sofort aus dem Bauch raus für offene Rettungsgassen sorgen und im Ernstfall wären genügend (Erst)Helfer verfügbar.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz