Ansicht:   

#435347 LED-Scheinwerfer - seid ihr informiert? (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 28.11.2019, 23:29:24

> Hi
> > Ganz schlimm war es bei Fahrrädern, die auf dem Radweg parallel zum
> > eigenen Fahrstreifen entgegenkamen. Dank verlängerten
> Sicherheitsabstandes
> > in der dunklen Jahreszeit mit häufig glitschigen Straßen konnte ich
> > hinter einem Vorausfahrenden, der im Blendschreck scharf abbremste, noch
> > rechtzeitig reagieren und einen Auffahrunfall vermeiden.
>
> Aber andersherum genauso.. die Autos blenden die Radfahrer auch.
> Ich hab fast nen Fußgänger über den Haufen gefahren, weil ich den in der
> Dunkelheit fast nicht gesehen hatte und habe Radfahrer verflucht, die
> meinten auf dem Radweg in der falschen Richtung braucht man kein Licht -
> der mußte ins Gras ausweichen weil ich ihn nicht gesehen habe, weil ich
> vom entgegenkommenden Scheinwerferlicht der Autos zusätzlich geblendet
> war.

Das ist klar! Wenn "man" = hochwohlgeborene Verkehrsplaner*innen und gewählte Bürgervertreter*innen in Gemeinde-, Landes- und Bundes-Gremien die Trennung von Verkehrswegen für schnelle Kfz und andere motorisierte Verkehrsteilnehmer von langsameren motorisierten oder pedalierten Fortbewegungsmitteln nur einseitig trennt, gibt's für diese Seite Gegenverkehr, dessen (Abblend-) Licht bei den Kontrahenten zwangsläufig zur Blendung führt. Ich höre den/die Radler/in derbe Sprüche ausrufen, die ich mit noch Fernlicht, aber auch mit dem asymmetrischen Abblendlicht zum "Schwarzfahren" verdamme, bis ihre Funzel den Radweg wieder erleuchtet.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz