Ansicht:   

#435017 Noch zwei Gedanken. (nt.netz-treff)

verfaßt von Kleiner Punkt, 14.11.2019, 18:58:16

> Vielleicht verlegen "Reisende" ihre Fahrten möglichts in diese
> Abend/Nachtstunden.
> Entzerrt den Verkehr und diese Fahrten über länger Strecken könnet ca.
> 25% schneller absolviert werden.

Reisende, die dieser Idee gefrönt haben, gabs schon vor über 50 Jahren.
Einer von diesen ist mir kurz vor München in mein stehendes Töffchen gerauscht,seine Begründung war, nach einer Fahrt durch die ganze Nacht könne ja man schon mal einen Moment was übersehen....
Ich wusste ein halbes Jahr nicht, brauch ich einen Rollator oder einen Eichensarg...

Abesehen davon, glaub ich nicht recht, dass auf den Autobahnen nachts so wenig Verkehr ist, dass man heutzutage 25% Zeit sparen kann....

--
DER kleine Punkt

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz