Ansicht:   

#435003 Tempolimit 100 in den Niederlanden (nt.netz-treff)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 14.11.2019, 10:00:26

> Hallo zusammen,
>
> es wird ja oft gesagt, dass ein Tempolimit dafür sorgen würde das es sich
> weniger staut.
>
> Kann das jemand bestätigen und mir direkt dabei erklären, warum das so
> ist?

Teilweise. Bei Überlastung nützt ein Tempolimit gegen Stau natürlich eher nichts. Aber: Bei normalem Verkehrsaufkommen hast du mit einem Tempolimit einen homegeneren Verkehrsfluss. Bei "Freie Fahrt für freie Bürger" muß man immer mal wieder in die Eisen steigen, wenn zB ein LKW zur Elefantenrallye ansetzt. Und dieses abbremsen setzt sich nach hinten fort und es fängt an zu stauen. Wenn ich jetzt aber eh nur maximal 100km/h fahren darf, schwächt das diesen Effekt deutlich ab, würde ich jetzt mal behaupten. Das kann man schon in Österreich beobachten, wo man maximal 130 fahren darf (ok, bis auf die 140er-Versuchsstrecke vom Supernorbsi). In Deutschland kommen solche Stauungen gefühlt viel öfter vor.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz