Ansicht:   

#434838 Dolly Buster (verkehr.kfz)

verfaßt von Pahoo, bei Ingelheim, 10.11.2019, 01:46:38
(editiert von Markus, 11.11.2019, 21:05:49)

> Und mich auch noch beiläufig des mobbings und bashings zu bezichtigen?

Ja, damit habe ich kein Propblem. Du bist doch bei den Anti-SUV-Stimmungsmachern ganz vorne dabei.
Zitate gefälligst? Bitteschön:

> > auf Traktorreifen durch die Innenstadt zu rattern
> > hier noch die Langform von SUV : S ehr U nsinniges V ehikel
> > sich eine sinnlose Zahnradbahn zuzumuten ,nur damit die Blagen standesgemäß zum Kindergarten gerattert werden können.

Ich hätte es wissen müssen, dass mich hier die gleichen unsachlichen, pauschalen, dummen Vorurteile erwarten.
Dieses SUV-Bashing *** Rest der Zeile administrativ ediert! Völlig unangebrachter Vergleich entfernt. Wiederholter Hinweis
Man hat ein Feindbild, das jedem Depp leicht zu vermitteln ist: Großes, böses Auto, fährt Menschen tot, verpestet die Umwelt, braucht kein Mensch.
Der gemeinsame Feind schweißt die Menschen zusammen, schafft Einigkeit.

Nicht von mir, passt aber prima:
"Im Feindbild werden die subjektiven, häufig diffusen Wahrnehmungen zur gemeinsamen Wahrnehmung einer Gruppe verdichtet und einem "Schuldigen" zugeordnet. Sie ziehen ihre Schlagkraft aus der Zuspitzung einfachster Erklärungsmodelle. Dabei härten Stereotypen, Klischees und Vorurteile zu "allgemeinen Wahrheiten" aus, deren kollektive Akzeptanz die Gruppenzugehörigkeit ihrer Träger begründet und starke Bindungsenergien erzeugt."

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz