Ansicht:   

#434702 Selbstfahrende Autos (verkehr.kfz)

verfaßt von Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer, Konstanz am Bodensee, 04.11.2019, 20:24:38
(editiert von Karsten Meyer, 04.11.2019, 20:27:40)

> > > Wie wärs denn für den Anfang mit einem System, das die Einhaltung von
> > > Geschwindigkeitbegrenzungen und Überholverboten regelt,sowie die
> > > erforderlichen Abstände der Fahrzeuge überwacht?
> >
> > Gibt es doch, nicht nur bei Tesla, sicher auch bei Mercedes und BMW.
> > Informier dich halt mal. Ein Tesla kann auch teil-automatisch fahren - du
> > setzt nur noch den Blinker, überholen tut der Wagen dann selbst. Evtl.
> > können das andere auch schon.
>
> Wenn ich Dich richtig verstehe, geht ein Tesla in der Stadt nur die
> erlaubte Geschwindigkeit und regelt den Abstand zum Vordermann und
> Fahrzeuge von Mercedes und BMW machen das auch?

Hast du wirklich nie davon gehört, dass es in den USA bereits zwei Tote gab in Zusammenhang mit Teslas Autopilot?

Hier ein Filmchen, wie gut das auf deutschen Straßen funktioniert:
http://www.youtube.com/watch?v=3Jkydjsrkx0

Und als Nachtrag hier noch etwas Beschreibung von Tesla, was heute möglich ist:
Tesla: Fahren in der Zukunft

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz