Ansicht:   

#434660 Selbstfahrende Autos (verkehr.kfz)

verfaßt von Kleiner Punkt, 02.11.2019, 22:01:59

> > > Spätestens, wenn ein Computer entscheiden muss, ob das Kind, das
> > > unmittelbar auf die Straße läuft, sterben muss, oder der Fahrer,
> > dessen
> > > Auto man gegen einen Baum fahren könnte, werden die Diskussionen
> > losgehen,
> >
> > Nö.....das Auto wird in jedem (!) Fall ausweichen. Die
> > Überlebenschancen innerhalb des Fahrzeuges sind höher.
> >
> > In tausenden Crash Tests wurde das bewiesen.
> > Assistierende Systeme als auch autonomes Fahren ist so programmiert,
> daß
> > außenstehende Fußgänger, Radfahrer als auch andere Fahrzeuge
> geschützt
> > werden.
> >
> > Dazu gibt es bei uns ein
> > Test Zentrum
> bei
> > dem nichts Anderes getestet wird.
>
> Es war ja nur ein Beispiel. Es sind unendlich viele andere Situationen
> denkbar, bei denen der Computer entscheiden muss, wer daran glauben muss.
> Für einen Hinterbliebenen wird es nie Trost sein, dass ein Rechner sich
> gegen seinen Angehörigen entschieden hat. Umgekehrt wird man sagen 'war
> halt Schicksal'. Das hat sehr viel mit Moral zu tun und Rechner kennen
> keine Moral. Allein der Gedanke, dass ein Programmierer einen Code
> programmiert, der entscheidet, wer den Löffel abgibt, finde ich einfach
> nur pervers. Lass doch einen Menschen einfach nur Mensch sein.

Dem gibts nix hinzuzufügen :seufz:

--
DER kleine Punkt

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz