Ansicht:   

#434644 Selbstfahrende Autos (verkehr.kfz)

verfaßt von stefan66 zur Homepage von stefan66, 02.11.2019, 18:19:07

> Das Max-Plank Institut hat nach eigenen Angaben durch Versuche
> festgestellt, dass es mit Hilfe von Farbmustern möglich ist ,Störsignale
> auszulösen, die das selbstfahrende Auto zum Sicherheitsrisiko machen.
> Hat da schon jemand davon gehört?

Mal unabhängig von Deiner Frage, wie steht Ihr eigentlich überhaupt zu selbstfahrenden Autos? Ich finde diesen Gedanken gruselig. Ich möchte gerne weiterhin noch Hand (oder Fuß) anlegen. Nichts gegen nützliche Assistenzsysteme, aber ich möchte als Fahrer kein Auto fahren wie ein teilnahmsloser Beifahrer.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz