Ansicht:   

#434631 Aluminium-Luft-Batterie - ist das die Lösung? (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 02.11.2019, 00:42:00

> > Also bleibt wohl Gas als Alternative für den Klimaschutz?
> >
> >
> Elektroautos
> > brauchen die Energiewende: Die Klimabilanz
>
> Das Problem dabei, Erdgas ist in D meist nur über diese russische Pipeline
> verfügbar und Autogas ist auch ein Erdölprodukt, bestehend aus Butan und
> Propan.
> Alles Klimaschädliche Produkte.
> Und Erdgasautos, die musst ja auch irgendwo betanken können und zwar ohne
> großen Umweg zu einer dem leider dünn gesähten Ergas Tankstellen netz.
> Schau dich mal um, in Tübingen gibts so um ein Dutzend Tankstellen, aber
> so viel ich weis keine die Erdgas hat!

Doch, die Stadtwerke Tübingen versorgen eine Erdgastanksäule bei ARAL in der Reutlinger Straße. Und auf WHO bietet die OMV-Tankstelle Autogas an. Mehr konnte ich auf die Schnelle nicht ermitteln.

Die //Hannoversche bemüht sich um die Lösung einiger Fragen:
Erdgas oder Autogas – Was ist besser? – Alternative Antriebe

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz