Ansicht:   

#434492 Klemmbrettbetrüger (ot.haushalt)

verfaßt von Pahoo, bei Ingelheim, 23.10.2019, 11:42:20

In den letzten 10 Wochen bin ich ihnen gleich zweimal begegnet. Das erste Mal hier bei Mainz auf einem Rewe-Parkplatz, das zweite Mal in Garda am Gardasee. Daher wollte ich mal hier vor den Klemmbrettbetrügern warnen, zumal sie vornehmlich ältere Leute ansprechen, wie uns hier  ;-)

Die Masche: Junge supernette Leute aus Osteuropa geben vor, taubstumm zu sein und bitten um eine Unterschrift auf einer mit irgendwelchen Zertifikaten gefälschten Spendenliste (auf einem Klemmbrett, daher der Name) um irgendein Projekt zu fördern. Nach der Unterschrift machen sie darauf aufmerksam, dass da rechts in der Liste noch eine Zeile ist mit Überschrift "Spende" und fordern dann Geld ein. Wenn man das dann ablehnt, verfinstern sich die anfänglich netten Gesichter ganz schnell.
Das alles hat natürlich keinen wohltätigen, sondern betrügerischen Hintergrund. Vereinzelt wird berichtet, dass die Spender auch noch abgelenkt und bestohlen werden.

Wer den Leuten begegnet, bitte sofort unauffällig die Polizei informieren und auch die Kennzeichen der Autos notieren, in denen sie kommen und schnell wieder verschwinden (sobald sie Verdacht schöpfen, dass sie erkannt wurden).

Mehr Infos hier: https://www.google.de/search?q=klemmbrettbetr%C3%BCger

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz