Ansicht:   

#434482 Feuerwehr-Frage: darf das so sein? (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 22.10.2019, 19:09:57
(editiert von Adi G., 22.10.2019, 19:12:26)

> Wir haben hier im Ort eine unbemannte Tanke.
> Dort stehen wenige Meter neben der Zapfsäule zwei
> Batterie-Sammelkontainer.
>
> Ich halte das für bedenklich, da sich ja alte (Hochenergie-)Batterien
> durchaus auch mal selbst entzünden können.
>
> Gibt es da Vorschriften, ob sowas zulässig ist oder nicht?
>
> [image]
Ich finde es gut, dass Du Dir solche Gedanken machst. Schließlich ist die
Tankstelle auch noch "unbemannt". Ob von einem betankten Kfz Gefahr mehr oder die gleiche Gefahr ausgeht als von einem Batterieentsorgungsbehälter mögen die Fachleute entscheiden. Die "unbemannte" Tankstelle ist sicherlich nicht so
schnell beim löschen "tätig" als eine Tankstelle mit angestellten, die eben mal schnell einen Feuerlöscher griffbereit hätten. So ein Feuerlöscher sollte verfügbar sein, würde aber wohl nicht lange dort verbleiben.  :-|

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz