Ansicht:   

#434449 E-Autos (verkehr.kfz)

verfaßt von Johann, 20.10.2019, 11:10:44
(editiert von Johann, 20.10.2019, 11:15:04)

> Und wo genau ist das Problem? Der elektrische Antrieb dieser komponenten
> ist preislich "pillepalle".

Möglich, das Problem besteht vom technischen Aspekt her m.E. eher in der Stromversorgung, da in einem vollelektrischen Kfz sämtliche Aggregate vom Akku versorgt werden müssen. Mindestens bei der Klimaanlage ist das mit durchschnittlich 10kW Leistung ziemlich happig bei heutigen Akkukapazitäten. Wenn da noch Sitzheizung, Scheibenheizung, eventuelle Hydrauliksysteme wie Bremskraftverstärkung o.ä. dazu kommen geht die Reichweite durchaus spürbar herunter. Letztendlich hängt der Preis nahezu am Akku.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz