Ansicht:   

#434401 ot - Übersetzungen (nt.games)

verfaßt von df_doris, Frankreich, 15.10.2019, 18:06:28

> Dies ist bei sehr, sehr vielen Wörtern so, dass die Bedeutung jeweils
> mehrschichtig ist, und - je nachdem - in andere Sprache in unterschiedliche
> Wörter zu übersetzen ist.

Das Problem, um das es beim Heimatbegriff geht, ist aber imho nicht das von Homonymen, also der Mehrdeutigkeit von Worten.
Das deutsche Wort Heimat ist ein kulturell, geschichtlich und soziologisch besetzter Begriff, den es so in anderen Sprachen nicht gibt, weil der kulturhistorische Hintergrund ein anderer ist.

Ich erinnere mich an das "Waldsterben" der 80er-Jahre. Wurde in Deutschland heiß diskutiert, aber z.B. die Franzosen negierten das Phänomen Waldsterben und hatten daher (und haben bis heute) auch kein Wort dafür. Ebenso z.B. das "Leitmotiv", das mit der durchaus korrekten Bedeutung als deutsches Wort mitten in englischen oder französischen Sätzen steht.

Aber wir rutschen in diesem Diskurs jetzt weit ot - da gab's hier gelegentlich auch schon heftige Diskussionen, dass die (undisziplinierten) Diskussionsteilnehmer nicht beim Thema bleiben  ;-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz