Ansicht:   

#434376 Fermentierkiste für Tabak (ot.haushalt)

verfaßt von tristram175, 14.10.2019, 14:21:15

> Nö..... in welchem Feuchtebereich muss die Fermentation stattfinden?
> 80%? Wie führst du dann Feuchte zu? 2 Monate beheizen/warm halten
> würde den Tabak ja staubtrocken machen.
> Wie warm darf die Tabakoberfläche maximal werden? 50°? Das wär
> wichtig wg möglicher Strahlungswärme oder Hotspot durch Heizbänder

Moin Hausdoc,
ja, der Feuchtebereich sollte bei 80% liegen, wir regeln das mit feuchten Tüchern, die Tabakblätter haben keinen Kontakt mit den Heizbändern, sie werden alle 2 Tage umgeschichtet - hat bisher alles bestens geklappt! - Es geht wirklich nur um den Thermostaten (da gibt es ja genug, regelbar von -50°C bis 125°C, die Frage ist nur wieviel W das Heizband haben soll - ich will ja nicht, daß mir das "durchschmort".
Danke

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz