Ansicht:   

#434289 Die frechste Werbung aller Zeiten? (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 09.10.2019, 18:03:19

Dieses Fass muss mehrere Böden haben, die man rausschlagen muss, denn seit Wochen nervt dieses Betrüger-Fake als Spitze eines mehr oder minder dümmlichen "Anlagewunders":

Dieter Bohlen verlässt diesen Monat „"Deutschland sucht den Superstar”, um seine fantastische Finanzplattform der Öffentlichkeit vorzustellen

Zum Glück muss man nicht lange Googlen, um die Gaunerei zu entlarven, z.B.:

The News Spy Erfahrungen und Betrugsreview: Müll!

Andererseits gibt's tatsächlich angebliche Empfehlungsseiten, die hohe Renditen vorrechnen. Allerdings müssen sie "irgendwo" erwähnen, dass es sich bei Bitcoin- und sonstigen Krypto-Anlagen um Hochrisikogeschäfte mit der Gefahr des Totalverlustes des Einsatzes bis zur ruinösen Nachschusspflicht beim Totalversagen der Programme handelt.
Nur die Broker und deren Vermittler profitieren von dieser Art der Kapitalvernichtung.

Es prüfe, bevor sein Geld er/sie bindet,
ob sich nicht noch ein Dümmerer findet!

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz