Ansicht:   

#434173 E-Autos (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 03.10.2019, 20:24:04

> In der näheren Umgebung hat eine Tankstelle nun stark erweitert
> (Nebengrundstück) um einige Stromtankplätze, das ist aber sicher zu wenig
> für "Laterndlgaragen-Parker". Ich glaube überhaupt, dass es - bei
> derzeitiger Technik - extrem schwierig bis unmöglich ist, eine
> ausreichende Infrastruktur für sehr viele E-Autos aufzubauen.

In Deutschland können ja nicht einmal die für den Energie-Mehrbedarf geplanten Stromtrassen gebaut werden, weil Anwohner und Naturschützer auf die Barrikaden gehen - die Schuld gebe ich der Politik bzw. den oft doch selbstherrlichen Planern (vgl. Flughafen BER, Bahnprojekt Stuttgart 21).
>
> PS: Alles Gute zum Geburtstag, Reinhard!

Vielen Dank! Wieder mehr Zeit für den Netz-Treff soll kein unerfüllbarer Wunsch gewesen sein.
Vorhin wollte ich mich noch in Deinen PC-Thread einklinken, aber das Wesentliche zur evtl. Rettung (anderes Netzteil als einfachste Prüfmaßnahme) ist wohl bereits gepostet.
Wenn das BIOS-Modul steckbar ist, könnte es durch ein neues ersetzt werden. Noch ein solches zu erhalten und einzurichten, dürfte schwierig werden. Aber damit werden ja sämtliche Komponenten des PCs angesteuert und aktiviert, z.B. auch die Grafikkarte, die durch einen Defekt die Bildanzeige unterbindet oder das DVD-Laufwerk, das den Linux-Notstart blockiert.
Vielleicht gibt's ja doch noch einen Lichtblick bei Onkel/Tante Google - "pc startet nicht beim einschalten", erste Priorität:

Windows startet nicht – Ursachen und Lösungen für PC-Defekte

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz