Ansicht:   

#434128 Fortsetzung: Amazon verlangt von dt. Seller Dt. Steuererbescheinigung (ot.politik)

verfaßt von Howie, 03.10.2019, 12:49:29

> So habe ich z.B. eine Anzahl von Prinz Eisenherz Bänden über eine
> Auktionsplattform als "gebraucht" erworben, die Nagelneu waren, aber als
> Beschädigt beworben wurden, direkt vom Verlag.
> Die Beschädigung bestand aber nur aus einem Abdruck auf dem Buchrücken,
> der mich aber nicht im Mindensten störte, aber 50% Preisnachlass
> ausmachte.

Man nennt diese Exemplare dann Remittenden oder auch ---> Mängelexemplare. Eine Methode, um die Buchpreisbindung zu umgehen.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz