Ansicht:   

#434039 OT: Wohin mit Büchern (ot.politik)

verfaßt von vordprefect zur Homepage von vordprefect, wo karl ruht.., 30.09.2019, 00:04:27

Hi

> An manchen Spazier- und Wander-Rastplätzen gibt's in unserer Region
> witterungsbeständige Bücherschränke mit Sitzbänken. Man kann dort
> entweder eine Schmökerpause einlegen, eigene Bücher einstellen oder
> interessante Werke mit nach Hause nehmen. Auch das klappt überraschend
> gut, denn die Regale sind gut bestückt, werden weder geplündert noch als
> Altpapierdepot missbraucht - und für Rabauken und Vandalen sind sie meist
> zu weit weg von der Route.

Hier in der Stadt gibt es die kostenlosen Bücherschränke in verschiedenen Stadtteilen. Da wandern meine nicht mehr benutzten Bücher hin. Verpacken und Verschicken lohnt den Aufwand nicht - aber auch hier werden die Schränke regelmäßig ausgemistet, bzw. durch Ehrenamtliche betreut - alles bleibt da nicht drin.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz